Es hat genug Druck. Sie sollte nur nicht Schleifen auf der feinsten Einstellung. Wenn es kein Wasser Pumpen durch, das ist genau das, was es bedeutet. Vielleicht angeben, wie Sie versuchen, den espresso und dann können wir dir helfen, herauszufinden, ein schönes Rezept. Ich bin mit @kernorb; ich kann nicht erkennen, wie dieser Bedarf noch der Klärung. Wie es scheint, ein ziemlich geradlinig Frage an mich (und eine gute). die Einschränkung haben Sie gefunden, war in der Regel fehlt? Ich vermute, ausgelotet. Zunächst werde ich beachten, dass ich lieber diese als die akzeptierte Antwort (aber das ist bis OP @Arthur). Ich bin damit einverstanden, dass der Druck wirkt sich auf die Löslichkeit und die Geschwindigkeit der Auflösung. Aber was ich meinte war, dass da Koffein ist *so sehr löslich* in heißem Wasser, das temporäre Druck-eingesetzt in espresso ist nicht ein großer Faktor in diesem Fall; ich *glaube*, dass der Druck den Prozess effizienter gestalten in der Zeit (aber das war auch nicht gerade OP ' s Frage). Wenn die Frage war, über die dann Schnellste Brau - /Extraktionsverfahren, espresso gewinnt ohne Frage. Espresso dauert nur Sekunden; Tropf dauert länger; beide sind Koffein--lecker. :) Ich würde sagen, Sie können machen auch guten Kaffee mit einer percolator. Natürlich, es hängt sehr viel auf den Kaffee geben und geeignete Schleifen. Ich habe kein problem mit ihm, ich Liebe meine Kaffee-sucht, verstehen wir uns prächtig. Wir hatten eine Thermoskanne Karaffe von einer vorherigen Cuisinart Kaffeemaschine. Es passt eigentlich in die neue (Sie haben die gleichen Abmessungen, aber die Thermoskanne hat eine kleinere Kapazität), so dass wir begonnen haben, mit, dass. Ich bin ein wenig besorgt über die Heizplatte mit dem Metall-Karaffe, aber es hat einen flachen Boden (so dass es nicht "nest") und die Platte wird angezeigt, um ein Gewicht-sensor, so dass ich nicht denke, es wird zu brennen. Nur für den Fall, schalten wir die Kaffeemaschine wieder ab, sobald es fertig ist brauen. Zurück in den Tag, die Menschen tranken Tee aus Untertassen (zumindest in Russland), das ist mehr als altmodisch, heute. Also ich Neige dazu zu glauben, Untertassen von Kaffee, auch. Könnte Sie kopieren und fügen Sie die relevanten Informationen? Wie es ist, es liest sich wie link-Köder. Das ist genau der Grund, warum ich bin mir nicht sicher. Denn "gleichzeitig" ist nicht möglich, es sei denn, er nutzt bereits ein Doppel-Korb. Sowieso weiß ich alles, dass ich denke, es sollte noch nicht sein, dazu ermutigt, einen Lungo oder einen Crema (auch, soweit ich weiß, ein Café Crema in der Schweiz sein würde, zog mit weniger Druck). Es gibt bessere Möglichkeiten, zu verdünnen, espresso, ohne über extrahieren. Danke @Èmile @JJJ, danke für den Kommentar. Ich war ungefähr zu markieren es als Duplikat aus. Dann merkte ich, dass die entsprechenden Antworten sind ein bisschen verstreut. Dann kompiliert vorherigen Antworten konnte ich nicht finden viele von Ihnen als Duplikate. Ich werde mehr Aufmerksamkeit schenken. @MaxFierke: Huh. Frage mich, ob es das Wasser hier, oder sowas in der Art, ich drück es. Ich werde versuchen, weiter zu Experimentieren, morgen früh. Ich habe versucht, "stampfen" das Gelände in einer alten Schule Bunn-o-matic Kaffeemaschine bei der Arbeit und es nicht einen Unterschied machen. Ich dachte, die gleiche Sache. Was machte den Unterschied war das Wasser, die Reinigung der Maschine regelmäßig (ich würde Armen/Brauen durch Weißwein-Essig mehrere Male, einmal in der Woche), und das hinzufügen von mehr Gründen. Das Verhältnis war schon eine große Sache. Danke, gültige Punkte. Ich denke, ich werde dies nicht mehr! Es könnte sein, 19 flüssige Unzen (ca 540 ml Übrigens - wenn die Antwort auf diese Frage ist einfach "alles Kaffee ist bitter bis zu einem gewissen Grad: eine vollständig nicht-bitteren Kaffee nicht vorhanden", dann ist das in Ordnung. Aber bitte nicht versuchen zu schließen, meine Frage, weil es wurde nicht verstanden, was ich Fragen - danke :) Es gibt eine fülle von Faktoren und Variablen im Kaffee brewing. Pflege zu teilen ein paar mehr details, wie Sie machen Ihren brauen? @EricPlaton ich habe festgestellt, dass je heißer das Wasser mit sich zu fein ein mahlen, die mehr bitter brew tendenziell. Auch cool und gibt es Unzureichende Extraktion, so dass das Gebräu scheint schwach und wässrig. Steil mal nicht scheinen zu machen, dass großen Unterschied ich vermute, weil das Wasser abgekühlt ist. Die anderen Faktoren variiert innerhalb Grund haben einige Wirkung, aber Sie ist gering. Eine Sache, die ich nicht Liste und haben sollte, ist die frische der gerösteten Bohnen. Seit diesem post habe ich begonnen zu braten meine eigenen Bohnen und nach ein bisschen eine Lernkurve, hatte noch nie besseren Kaffee. an der bar, zu Hause mit der moka der Zucker ist die einzige Lösung

Bei der Verwendung von Glas-behandelt 6-cup Chemex wie diese:

Chemex 6-cup, glass-handle

und die passenden Chemex konische Papier-filter, das Filtrat (Flüssigkeit, die vergangen ist, durch den Kaffee und den filter) manchmal quillt zwischen dem filter und der Obere Glas-Kegel von der Karaffe. Dieses verlangsamt die Strömung der Flüssigkeit tropft unten in die Karaffe.

Ich in der Regel beheben Sie das Problem durch leichtes anheben der filter (mit Kaffee und Wasser) entfernt von dem Glas für eine Sekunde, die es erlaubt, das angesammelte Filtrat fallen zu lassen in die Unterseite der Karaffe. So ist es nicht eine fatale Sache ist, aber ich würde immer noch gerne wissen, warum dieser neigt zu geschehen.